None
None
None

Boutique Andermatt

Ort: Andermatt

Aufgabe: Detail- und Ausführungsplanung

Zusammenarbeit: Hilp Projects GmbH, Zürich


Der Victorinox Store in Andermatt war das erste Projekt von MACH in Andermatt. Das Geschäft wurde 2018 eröffnet und befindet sich im Erdgeschoss des Hauses „Wolf“ von Müller Sigrist Architekten, am Gotthardplatz. Das Design des Gebäudes orientiert sich an der alpinen Architektur der traditionellen Häuser und verfügt über ein Steildach sowie einen massiven Sockel aus Sichtbeton, kombiniert mit einer naturbelassenen, hinterlüfteten Lärchenschindeln Verkleidung. Die Materialisierung der Fassade spielt zusammen mit dem Materialkonzept von Victorinox.

Auch im Verkaufsinnenraum von Victorinox lässt sich das Thema „Swissness“ ablesen. Ein hochwertiges Swiss Made Innendesign trifft auf qualitative Swiss Made Victorinox Produkte. Auf einer Verkaufsfläche von 120 m2 präsentiert Victorinox sein gesamtes Produktsortiment, darunter eine umfangreiche Auswahl an Schweizer Taschenmessern, inklusive einer Station zum Personalisieren des Taschenmessers, Reisegepäck, Reiseaccessoires und Parfums.

Der Fokus dieses Standorts wurde auf das Kochen gelegt mit einem grossen Küchenbereich mit einer integrierte Showküche. In diesem Raum können Events, Kochworkshops organisiert werden.