Renovation Geschäftsstelle Therwil und Ettingen

Ort: Therwil und Ettingen

Aufgabe: Wettbewerb 2. Platz „Focus"


Die Entwürfe für die Raiffeisenbank Filialen Therwil und Ettingen haben beide zum Ziel, die Banken zu neuen Fokuspunkten in der jeweiligen Ortschaft zu machen. Dies spiegelt sich nicht nur visuell wider, sondern durch die gebündelten Angebote auch inhaltlich. Die Konzepte beider Beraterbanken beziehen das Bedürfnis nach vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten und erweiterten Nutzungen mit ein, die die Banken sogar ausserhalb der Öffnungszeiten zu einem fokussierten Zentrum werden lassen. 

In Therwil dreht sich die Filiale um eine prominente Beraterbar im Zentrum. Hinter der Bar geleitet eine zweiläufige Treppe inmitten des Lichthofs die Kunden zum Obergeschoss hinauf, wo sich die Sitzungszimmer befinden. 

In Ettingen wird die Grobstruktur des Gebäudes beibehalten und in einen offeneren durchlässigeren Grundriss transformiert, der es den Benutzern erlaubt durch die Filiale zu zirkulieren. Ausserhalb der Banköffnungszeiten steht ein Teil der Bank Vereinen als halböffentlicher Treffpunkt zur Verfügung.