Watches & Wonders Shanghai 2021

Ort: Shanghai

Aufgabe: Entwurf, Detail- und Ausführungsplanung

Zusammenarbeit:Brand X, Shanghai


Der Stand von Baume & Mercier auf der Uhrenmesse Watches & Wonders Shanghai 2021 wurde als begehbare Skulptur konzipiert. 1973 brachte Baume & Mercier die Riviera-Uhr auf den Markt: ein zeitloses, kraftvolles, einzigartiges und unverwechselbares Design, das mit allen Traditionen der damaligen Zeit brach. Im Jahr 2021 ist die Riviera-Uhr immer noch authentisch. Die zwölfeckige Geometrie ihrer Lünette wurde bei der Gestaltung des Messestandes aufgegriffen. Das Riviera-Thema vermitteln die Blautöne sowie ein Bildschirm im hinteren Teil des Standes, der die ewige Kontinuität der Meereswellen zeigt. Der geweisste Teakholzboden erinnert an ein Bootsdeck und ergänzt die stählerne, eher kühle Materialisierung. Die Leichtigkeit und Eleganz der Möbelelemente stehen im Kontrast zur Erhabenheit der Lünettenstrukturen und schaffen ein Gleichgewicht zwischen den zeitlosen, eleganten Materialien sowie der skulpturalen Metallstruktur, die sowohl für modernes "Swissmade"-Design steht als auch für den Wunsch, mit den traditionellen Codes zu brechen.