TOTO

Ein stehender Begriff in Japan, China, den USA und andernorts, war TOTO in Europa vergleichsweise unbekannt. Um das zu ändern wandte man sich an MACH. Der erste Auftrag sah die Gestaltung eines 800m2 grossen Messestands an der Frankfurter Messe für Baddesign, ISH, im Jahr 2009 vor.

Zwei Jahre später folgte ein Stand von 1‘300 m2 Grösse, der das traditionelle Gartendesign und die Badekultur Japans widerspiegelte. Das Konzept war derart erfolgreich, dass es in der Folge mit dem Red Dot Design Award und dem IF Award ausgezeichnet wurde. Nach der erfolgreichen Etablierung des Markenprofils in der Branche stand für MACH die Gestaltung von TOTOs europäischer Präsenz an, mit einem neuen Showroom in London und einem Hauptsitz in Düsseldorf.

Im Jahr 2013 wird MACH Architektur zum dritten Mal mit dem Entwurf eines Messestandes für die ISH beauftragt. Um die Produkte in einer modernen und maßstäblichen Umgebung darzustellen, entwirft MACH Architektur ein Konglomerat aus 4 kubischen Gebäuden und einem Pavillon, welche sich an urbanen Infrastrukturen anlehnen.